Startseite  - Impressum  - Datenschutz
 
 
 
Verein
 

Vereinsgeschichte

Die DJK-SV Wallnsdorf/Schweigersdorf wurde am 09.03.1968 gegründet.


Gründungsmannschaft zusammen mit dem TSV Berching

Chronik

09.03.1968           

Gründungsversammlung im Gasthaus Wagner in Schweigersdorf
(Initiatoren: Josef Köstler und Josef Simon aus Wallnsdorf;
33 Mitglieder;  1.Vorstand Herbert Zacherl, 2. Michael Meyer)

Pfingsten 1969       

Sieger beim Pokalturnier in Irfersdorf
Trainer der ersten Jahre: Josef Köstler und Hans Hausner

1969/1970

A-Jugend im Spielbetrieb unter Leitung von Josef Simon und Klaus Meyer

1972/1973

Günther Weigl aus Berching kommt als Spielertrainer und feiert 1974 den Aufstieg

31.03.1979

Josef Buchberger wird 1. Vorstand (und bleibt bis 2016 im Amt!)

Juli 1980

Sportplatzeinweihung mit Pokalturnier

ab 1984

AH-Freizeitmannschaft

 Juli 1985

Sportheimeinweihung mit Großgemeindepokalturnier
(A-Jugend wird Großgemeindepokalturniersieger unter der Leitung
von W. Herrler)

19.08.1985

Gründung einer Damengymnastik unter der Leitung von Resi Meyer

1987/1988

Aufstieg mit Spielertrainer Toni Grad

1988/1989

Klaus Meyer startet erstmals mit einer C-Jugend

1989/1990

Die Fußballdamen starten unter Josef Graf in den Punktespielbetrieb

1991/1992

D- und E-Jugendteams im Kleinfeld-Spielbetrieb

1992/1993

"Spitzenjahr" mit Aufstieg von der B- in die A-Klasse
Außerdem werden die D- und E-Junioren Gruppensieger, die "D" sogar Kreismeister.

Nov. 1993

Gründung einer Volleyballabteilung (P. Hirschberger, E. Weidinger)

1993/1994

C-Jugend von Klaus Meyer und Klaus Zenk wird Kreismeister (nur Siege)

Nov. 1994

Gründung des Mutter-Kind-Turnens (Karl Herrler)

1995/1996

Die Fußballherren steigen aus der A-Klasse ab,
die Frauen unter J. Graf auf

1996/1997

Die D-Jugend wird Kleinfeldkreismeister (Robert Meyer);
Fußballlehrer Erich Hock schafft den B-Klassenerhalt

Pfingsten 1999

Die A-Jugend nimmt bei einem internationalen Fußballturnier in Marienbad/Tsch. teil.

Ab 2000/2001

Jugendspielgemeinschaft mit dem FCP über 4 Spielzeiten (A - C)

2001

Der Sportverein schließt sich dem DJK-Sportverband an. Geistlicher Beirat wird unser Pfarrer Pater Godehard Schuster, OSB.

2003

Die AH wird Nordbayerischer Meister und Bayerischer Vizemeister.
Die Fußballerinnen kicken in der Landesliga Nord (ab 2004/05: LL Süd)

2004

Einweihung des neuen Sportheims
(zu den Fotos)

Sept. 2006

Gründung des Damen Step-Aerobics unter der Leitung von Resi Meyer

17.03.2011

Gründung einer JFG mit den 5 Stammvereinen der Großgemeinde

2012/2013

Erste und zweite Mannschaft  (S. Weber / T. Herrmann) werden Meister

2016/2017

Gründung der Herrengymnastik unter der Leitung von Karl Herrler

20.05.2016

Neuwahlen beim SVW: Josef Wolf folgt Josef Buchberger
(nach 37 Jahren Amtszeit)

Juli 2018           50-jähriges Gründungsjubiläum vom 20. bis 22.07.2018
(J. Buchberger wird zum Ehrenvorsitzenden ernannt)
     


3. Vorstand Thomas Herrmann, 1. Vorstand Josef Wolf, Ehrenvorsitzender Josef Buchberger, 2. Vorstand Josef Stephan